Computertomographie, Durch Röntgen Tumore und Metastasen auffinden


Computertomographie, Durch Röntgen Tumore und Metastasen auffinden

Computertomographie, CT:

Die Computertomographie, (Abkürzung CT), ist die Computer basierende bzw. rechnerbasierende Auswertung einer Vielzahl aus verschiedenen Richtungen aufgenommener Röntgen Aufnahmen eines Objektes, um ein dreidimensionales Bild zu erzeugen (Voxeldaten). Es handelt sich dabei um ein schnittbildgebendes Verfahren. Es wird auch CT-Scan oder CAT-Scan (von computed axial tomography) abgekürzt. Wird immer bei der Brustuntersuchung eingesetzt, um evtl. Tumore und Metastasen aufzufinden (Brustkrebs)

Eine Computertomographie erstellt viele Röntgenbilder eines Objekts aus den unterschiedlichsten Richtungen und rekonstuiert so eine 3 D Bild. In der Regel setzen sich diese 3D-Rekonstruktionen aus Einzelbildern die quer durch das Objekt verlaufen, zusammen. Auf diese Weise kann für jedes Volumenelement des Objektes eine Dichte ermittelt werden.

Diese Seiten dienen nur zur Information, Behandlungsdetails, Diagnosen und Möglichkeiten besprechen Sie Bitte Direkt mit den jeweiligen Ärzten.
Auch Beratungstermine vereinbaren Sie Direkt.

Beratungszentren

Weiter Eintragungen folgen, Seiten werden nach jedem Eintrag den Suchmaschinen Anforderungen Angepasst, somit die Website immer up to date ist.

Es ist schwer in der heutigen Zeit noch gute Tipps für andere Seiten zu bekommen, wir bieten Ihnen aber welche an, die Sie vielleicht auch interessieren. Hernien Klinik, für die Gestaltung und Realisation von Ärzte Webseiten, Webagentur München für Klinik Homepages.